Chicago ">
ausnahmsweise....

ausnahmsweise hattest du recht.
ausnahmsweise habe ich mit distanz entfernung entbehrung mehr zu kämpfen als ich geglaubt hatte.
...

ausnahmsweise lagst du richtig - es bringt mich um.
es bringt mich um nicht zu wissen was ist. was wäre. was wird.
es ist seltsam.
...

ausnahmsweise muss ich dir zustimmen. briefe mails sms telefonate - das alles würde ich eintauschen wenn du jetzt hier sein könntest. es ist alles so unreal. so weit weg.
....

ausnahmsweise habe ich dich falsch eingeschätzt!
....

ausnahmsweise hatte ich unrecht. sehnsucht und vermissen kann doch von innen her zerfressen. man denkt auch an anderes- aber nicht oft.
....

ausnahmsweise lag ich falsch. es ist mir nicht egal was andere darüber denken. über uns denken.
....

ausnahmsweise kann ich dir nicht zustimmen. die zeit vergeht nicht wie im flug. sie vergeht langsam. sehr langsam. manchmal glaube ich sogar sie bleibt stehen.
....

ausnahmsweise habe ich mich falsch eingeschätzt - ich will definieren!
....

will ich das wirklich? will ich wirklich alles risikieren? will ich mich wirklich nicht an erste stelle stellen obwohl ich mir das nach N. so sehr vorgenommen habe?
mir so sehr vorgenommen habe mich selber wichtig zu nehmen. das zu tun was mir wichtig ist. was mir gut tut.
tut das mir gut?
tust du mir gut?
....
4.8.11 22:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Startseite
Archiv
Über...

Gästebuch
Abonnieren
Kontakt
Gratis bloggen bei
myblog.de